Menu

Rückblick Lagotti-Wanderung in Adelboden «uf em Bluemeweg»

Samstag, 11. Juni, pünktlich auf 10.00 Uhr haben sich 20 Wanderfreudige und ihre insgesamt 14 Fellnasen (13 Lagotti und 1 Golden Retriever) bei perfektem Wanderwetter auf dem Parkplatz Sillerenbahn eingefunden. Nach kurzer Begrüssung sind alle in eine Gondel eingestiegen hinauf zur Sillerenbühl Bergstation. Dort haben wir uns kurz gestärkt mit Kaffee und Gipfeli, welches uns vom Lagotto Club Schweiz offeriert wurde – besten Dank!

«Uf em Bluemeweg» zur Bergstation Hahnenmoos konnten wir uns angeregt unterhalten und für unsere Hunde gab es gar vieles zu schnüffeln. Herrlich war die Blumenpracht, die uns auf unserem Weg begleitete. Toll war auch, dass uns immer wieder kleine Beschriftungstafeln auf den Namen der Blumen hinwies. Einige unserer Lagotti haben sich in einem kleinen Bergseeli eine kurze Erfrischung geholt, bevor wir zur Bergstation gelangten.

Dort entschieden sich alle für eine Weiterfahrt mit der Gondel nach Geils, anschliessend wanderten wir weiter bis nach Bergläger, wo eine kurze Mittagspause angesagt war. Einige entschieden sich mit der Gondel nach Adelboden zurückzukehren, andere für die Wanderung nach Adelboden – danke an Monika, sie hat dieses Wandergrüppli begleitet.

Einige haben sich in Adelboden beim «Bären» zum Apéro getroffen, bevor wir gemeinsam beim Znacht den schönen Tag ausklingen liessen.

Herzlichen Dank an Renate Flury für die schöne Wanderung und deren Organisation, es hat grossen Spass gemacht. Vielen Dank auch an die Teilnehmenden aus Nah (Adelboden 😉) und Fern (Deutschschweiz, Welschschweiz und dem Ticino).

Yvette Krische, Kassierin LCS

Print
0 Comments

Categories: Deutsch, Berichte, WanderungNumber of views: 2255

Tags: